Termin und Kosten

Terminvereinbarung

Termin nach Vereinbarung per Telefon oder Email. 
Termin-Bestätigung durch die Heilpraktikerin erforderlich!

 

Behandlungskosten

Für gesetzlich Krankenversicherte ohne Zusatzversicherung (Selbstzahler):

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen Heilpraktiker-Rechnungen in der Regel nicht. Das Honorar richtet sich nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) und liegt anhand von Erfahrungswerten zwischen 100 und 130 Euro. Abweichungen sind möglich. Im Internet haben Sie einen Einblick in die Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH).

 

Patienten mit privater Krankenversicherung oder Zusatzversicherung für Heilpraktiker-Leistungen:

Als Heilpraktikerin kann ich meine Behandlungskosten im Rahmen der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) in Rechnung stellen. Hierzu ist weder eine Überweisung noch ein Rezept eines Arztes erforderlich. Bei Privat- oder Zusatzversicherten werden die Behandlungskosten von der Krankenkasse (zumindest anteilig) erstattet. Bitte erkundigen Sie sich vor Inanspruchnahme einer Behandlung bei Ihrer Krankenkasse, inwieweit diese die anfallenden Kosten übernimmt.

 

 

Kontakt

Tel.: +49 (0) 89 219 651 61
Mobil: +49 (0) 172 6705253

Mitglied im BDHN

 Mitglied im Bund Deutscher Heilpraktiker und  Naturheilkundiger e.V. (BDHN)